Choose an alternative language.

This page is also available in English. Would you like to switch to the alternate version of this page?

Branchen
VAHLE Crane Technology
Individuelle Lösungen für schwere Lasten

Krane werden in vielen Branchen genutzt. Stahlproduzenten, Recyclinghöfe und Unternehmen aus der Bauindustrie bietet VAHLE zuverlässige Systeme für Energie- und Datenübertragung.

Lösungen entdecken
VAHLE Intralogistics automstisches Kleinteilelager (AKL)
Automatisierte Fördertechnik im innerbetrieblichen Warenfluss

Steigende Produktionsraten, hohe Durchsatzmengen und kurze Lieferzeiten erfordern eine partiell oder voll automatisierte Intralogistik.

Lösungen entdecken
VAHLE Automotive Elektrohängebahn (EHB)
Innovative Lösungen für flexible Produktionsprozesse

Anpassungsfähige Fertigungsabläufe sind der Schlüssel für größtmöglichen Effizienz in der Fahrzeugproduktion. VAHLE Lösungen für Energie- und Datenübertragung tragen maßgeblich dazu bei.

Lösungen entdecken
VAHLE Port Technology
Innovative Lösungen für die Häfen von morgen

Zero Emission ist die Forderung an den Hafen der Zukunft. Mit den Lösungen für Energie- und Datenübertragung aus dem Hause VAHLE kommen Hafenbetreiber diesem Ziel näher.

Lösungen entdecken
VAHLE Amusement Rides Riesenrad
Intelligente Lösungen für die Fahrgeschäfte der Zukunft

Die Freizeit- und Erlebnisindustrie kennt kaum Grenzen. Um den Fahrgästen von Achterbahnen & Co. immer außergewöhnlichere Erlebnisse zu verschaffen, vertrauen viele Hersteller auf VAHLE.

Lösungen entdecken
VAHLE People Mover Straßenbahn
Automatisierte Transportsysteme für die Mobilität der Zukunft

Straßenbahnen, Sky Trains oder rollende Gehsteige sind die Zukunft ressourcenschonender Mobilität. Viele Hersteller setzen bei der Konstruktion auf Bauteile von VAHLE.

Lösungen entdecken
VAHLE General Industry
Innovative Lösungen für mobile Sonderanwendungen

Stadiondächer, Müllverbrennungsanlagen, Fassadenaufzüge: In vielen Bereichen kommen mobile Industrieanwendungen zum Einsatz. VAHLE bietet verschiedene Sonderlösungen für zuverlässige Energiezuführung und Datenkommunikation an.

Lösungen entdecken
Produkte
VAHLE Datenübertragung
Datenübertragung: schnell, flexibel und sicher

Die fortschreitende Digitalisierung erfordert die Übertragung immer größerer Datenmengen. Unsere vCOM-Lösungen gewährleisten jederzeit eine zuverlässige Datenkommunikation für die Steuerung automatisierter Fördersysteme.

Lösungen zur Datenkommunikation
VAHLE Positionierung
Positionierung: robust, flexibel und präzise

Die moderne Fertigung bedarf automatisierter Fördersysteme, die sich überaus exakt positionieren lassen. Die Voraussetzungen dafür schaffen unsere robusten vPOS-Lösungen, welche sowohl mit magnetischen als auch optischen Verfahren erhältlich sind.

Lösungen zur Positionierung
VAHLE Steuerung
Steuerung: mobil, skalierbar und effizient

Die Automatisierung prägt moderne Produktionsprozesse mehr denn je. Zahlreiche mobile Fördereinheiten müssen zuverlässig gesteuert werden. Mit unseren vielfältigen vDRIVE-Lösungen gelingt das flexibel und leistungsoptimiert.

Lösungen zur Steuerung
VAHLE Systemlösung
Systemlösungen: Alles aus einer Hand

Mit unseren ganzheitlichen Systemlösungen bieten wir eine perfekt aufeinander abgestimmte Produktkombination aus Energieübertragung, Datenkommunikation, Positionierung und Steuerung für vielfältigste Anwendungen.

Systemlösungen entdecken
Services
VAHLE Services
Damit unsere Produkte stets einwandfrei funktionieren, bieten wir eine Reihe von Service-Leistungen an. Dazu zählen Installation und Inbetriebnahme, Wartung und Instandsetzung, Ersatzteilmanagement sowie Schulungen. Bei Bedarf übernehmen wir als Generalunternehmer auch die Gesamtverantwortung für Ihr Projekt.
Unternehmen
VAHLE Unternehmen
Wer sind wir? Wo kommen wir her? Und wo geht die Reise hin? Auf unseren Unternehmensseiten erfahren Sie alles rund um die VAHLE Group und ihre Geschichte, das aktuelle Geschehen sowie erfolgreiche Customer Stories. Und selbstverständlich gibt es hier auch Informationen darüber, wo wir zu finden und wie wir zu erreichen sind.
Karriere
VAHLE Karriere
Schauen Sie hinter die Kulissen eines Familienunternehmens. In unserem Karrierebereich erfahren Sie alles über den Arbeitsalltag und die Berufsbilder bei der VAHLE Group, unsere Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie aktuelle Stellenangebote. Und keine falsche Scheu: Wir sind stets auf der Suche nach neuen, motivierten Kolleg*innen!

VAHLE zeigt auf der TOC Europe in Rotterdam Weiterentwicklungen für umweltfreundliche Hafenkonzepte

VAHLE wird vom 11. bis 13. Juni auf der TOC Europe in Rotterdam vertreten sein, einer der weltweit größten Fachausstellungen für Hafen-, Schiffs- und Terminaltechnik. Besuchen Sie uns am Stand E20. (Foto: VAHLE)

VAHLE präsentiert auf der TOC Europe: Effizientes und nachhaltiges Containerhandling im Fokus.

Die Paul Vahle GmbH & Co. KG präsentiert auf der diesjährigen TOC Europe in Rotterdam, Niederlande, vom 11. bis 13. Juni innovative Weiterentwicklungen für eine nachhaltige maritime Logistikkette. Der Systemanbieter für mobile Industrieanwendungen stellt verschiedene Automatisierungs- und Energieübertragungslösungen in den Mittelpunkt, die darauf abzielen, sowohl die Energieeffizienz zu steigern als auch die CO2-Emissionen von Hafenterminals zu reduzieren. Ein konkretes Beispiel hierfür ist die Anwendung von Echtzeit-Datenkommunikation: Diese Technologie ermöglicht künftig das kabellose Handling von Containern und trägt erheblich zur Reduzierung des Ressourcenbedarfs bei.

„Häfen fungieren nicht nur als Drehkreuze des globalen Handels, sondern auch als Zentren für Innovation und Nachhaltigkeit. Dabei ist die Zukunft des Containerhandlings geprägt von Zero Emission und Port Automation. Mit unseren wegweisenden Lösungen unterstützen wir diese Transformation hin zu umweltfreundlichen und hochautomatisierten Hafenanlagen“, sagt Jaroslaw Warzecha, Direktor Business Unit Port bei der VAHLE Group. Das Kamener Unternehmen nimmt bei der Entwicklung nachhaltiger Technologien in der maritimen Branche seit jeher eine Vorreiterrolle ein. 

Am Messestand liegt der Schwerpunkt besonders auf der Elektrifizierung von Hafenterminals. In diesem Zusammenhang aktualisierte VAHLE kürzlich sein Datenübertragungssystem vCOM. Durch die Implementierung des sicheren SMGX-Kommunikationsstandards (Slotted Microwave Guide Extreme) wird eine leistungsstarke Datenrate von bis zu einem Gigabit erreicht. „Dies gewährleistet eine unterbrechungsfreie Kommunikation, die die Sicherheit erhöht sowie einen vollständig automatisierten und ferngesteuerten Hafenbetrieb ermöglicht“, erklärt Warzecha. Zusätzlich ist eine passende Retrofit-Lösung für vorhandene Krananlagen geplant, um eine sofortige Optimierung der Systeme zu ermöglichen.

Durch die Nutzung der kabellosen Schlitzhohlleiter-Technologie SMGX in Verbindung mit Wi-Fi 6 wird eine simultane Übertragung von Steuerdaten sowie Multimedia-Daten gewährleistet und damit kabelloses Containerhandling durchführbar. „Mit dieser Lösung erreichen Betreiber von Hafenanlagen eine höhere Effizienz und Produktivität, ohne dabei Kompromisse bei der Umweltverträglichkeit eingehen zu müssen“, sagt Warzecha. Die Integration dieses Systems, welches SMGX-Daten- und Energieübertragung über eine Stromschiene kombiniert, macht den Bedarf an kabelgebundenen Anwendungen wie Leitungswagen oder Energieketten am STS-Kran zukünftig überflüssig. Dies führt nicht nur zu einer Senkung der Wartungs- und Servicekosten, sondern auch zu erheblicher Gewichtsersparnis. Das bietet einen direkten Kostenvorteil für Kranhersteller bei der Konstruktion neuer Krane, insbesondere unter harten und extremen Witterungsbedingungen. Darüber hinaus führt die Beseitigung des Leitungssystems am STS-Kran zu einer erhöhten Stapelkapazität auf dem Containerschiff.

Durch die Integration von Profibus-Technik und HTL-Encoder-Übertragung in Echtzeit gehören kostspielige und wartungsintensive Leitungssysteme auch bei vorhandenen Kränen der Vergangenheit an. „Von der Gewichtsersparnis bis zur Fernsteuerung aus dem Terminal Tower ermöglichen unsere Lösungen eine effiziente, nachhaltige und zukunftsfähige Automatisierung des Containerhandlings in Häfen", erklärt Warzecha.

Ebenfalls auf der Messe präsentiert VAHLE die neueste Generation seiner Lösung für gummibereifte Portalkräne, kurz RTG (Rubber Tired Gantry Cranes) – Trimotion Compact. Dieses System ermöglicht das vollelektrische und automatisierte ferngesteuerte Handling von eRTG-Kranen in den Terminalgassen.

Auf der TOC Europe, einer der weltweit größten Fachausstellungen für Hafen-, Schiffs- und Terminaltechnik, stellt VAHLE an Stand E20 aus. „Unsere Vision ist die eines vollautomatischen Green Ports. An unserem Stand sind alle herzlich eingeladen sich vor Ort ein Bild von unseren Lösungen zu machen. Unser weltweites Team aus den Regionen APAC, EMEA, & Americas ist vor Ort und freut sich auf Ihren Besuch“, sagt Warzecha. 


Das könnte Sie auch interessieren

Immer up-to-date mit dem VAHLE Newsletter

  1. E-Mail Adresse eintragen
  2. Anmeldelink bestätigen
  3. Newsletter erhalten
Newsletter anmelden

Kontaktieren Sie uns:

Ihre Region:
Bitte geben sie eine richtige Adresse ein

Ihr Ansprechpartner

VAHLE Customer Hub

Direkt projektieren oder bestellen?

Nutzen Sie unseren VAHLE Customer Hub!

VAHLE Customer Hub